Chiara Banchini

Chiara Banchini

  • orchester le phénix
  • Chiara Banchini, Violine und Leitung

C. Avison: Concerto Grosso op. 6.5
A. Corelli: Sinfonia St. Beatrice d’Este
A. Scarlatti: Sonata a quattro in c
P. Locatelli: introduzione teatrale op. 4.2

Die Tessiner Geigerin Chiara Banchini ist durch ihre Virtuosität und Stilsicherheit zu einer Ikone der Alte-Musik-Szene geworden und wurde soeben mit dem Schweizer Kulturpreis ausgezeichnet. Entfacht wurde ihre Leidenschaft für historische Aufführungspraxis durch Begegnungen mit Nicolas Harnoncourt und Sigiswald Kuijken. Musikhistorische Forschungen liessen sie ihr Repertoire vollständig umgestalten und ihren persönlichen Stil finden. Nun ist sie zusammen mit dem „orchester le phénix“, dessen Mitwirkende sich auch intensiv mit Alter Musik auseinandersetzen, in Flims zu hören. Auf dem Programm stehen originale und adaptierte italienische Concerti, mit österlicher Freude!

Rüti, ref. Kirche

Mo., 18.04.2022, 17.00 Uhr

Tickets

Tickets bei info@lephenix.ch oder Tel. 076 506 36 18 (Bestellen)

Erwachsene 43.00 CHF (Bestellen)

Studierende 23.00 CHF (Bestellen)

Weitere Veranstaltungen